Die Vital Energie AG beteiligt sich seit Beginn aktiv am «pro clima»-Versand der Schweizerischen Post und konnte dadurch einige Projekte im In- und Ausland mitunterstützen und fördern. Mit den CO2-Nachweisen informiert die Post über die Menge an Treibhausgasemissionen, die dank der «pro clima»-Zuschläge auf den Sendungen kompensiert werden konnten. Gleichzeitig zeigen sie auf, in welche Projekte die Zuschläge geflossen sind und dass das Angebot «pro clima» erfolgreich von einer externen Prüfstelle auditiert wurde.

Wir haben hierzu einige Auszüge aus den unterstützten Projekten aufgelistet. Die Kompensationsmenge für das Jahr 2017 beträgt 660 Kilogramm CO2-Äquivalent.

  • Prony und Kafeate Wind Farms, Neukaledonien

  • Ökostrom aus Biogas von Bauernhöfen, Schweiz

  • Biogasanlagen für Privathaushalte, Kambodscha

 

ProClima Bescheinigung 2010

 

ProClima Bescheinigung 2013

 

ProClima Bescheinigung 2016

ProClima Bescheinigung 2017